Wie kann ich Dateien auf Windows XP wiederherstellen?

Sie haben vielleicht bemerkt, dass Microsoft und produziert freizugeben neuen Windows-Betriebssystem-Versionen auf einem regelmäßigen Zeitabständen, so dass sie die Bedürfnisse der Kunden und die Anforderungen erfüllen können müssen. Nach Windows 2000 und Windows ME sie kam mit einer neuen Veröffentlichung der neuen Version namens Windows XP. Dies wurde für Personal Computer für geschäftliche und private Zwecke entwickelt.

XP ist eine Kurzform von "Erfahrung" Hervorhebung, dass es mit besserer benutzerfreundliche Funktion wird durch die Verbesserung der Funktionen von Windows 98.This Betriebssystem entwickelt war die erste Consumer-orientierte eins. Nun, wenn eine Person hatte eine Umfrage auf der Anzahl der Benutzer tun für jedes Betriebssystem wird er feststellen, dass Windows XP hat bekam die maximale Nutzer. Viele der Geschäftsfelder auch Windows XP für die Durchführung ihres Geschäfts Aufgabe. Wenn Benutzer in großer Zahl wachsen auch die Nutzung zu erhöhen und eine große Anzahl von Dateien werden auf solchen Systemen gespeichert. Doch wie bei allen Betriebssystemen konfrontiert Ein häufiges Problem also Datenverlust, auch Windows XP-Benutzer auch in die gleiche. Es kann viele Gründe zu verlieren von Dateien von Ihrem System. In solchen Fällen müssen Sie nicht in Panik, da diese Seite hilft Ihnen, diese Dateien durch eine perfekte Wiederherstellung-Werkzeug namens erholen Windows Daten Wiederaufnahme Werkzeug.

Gründe für den Verlust von Dateien aus dem Windows XP-System:

  • OS Korruption: Das Betriebssystem kann manchmal nicht mehr normal verhält oder nicht booten, wenn es von einem Verschiedene Fragen der Korruption betroffen ist. Ihr Windows XP-System kann abstürzen, wenn ein Programm versucht, Speicher zugewiesen zu einem anderen Programm zu verwenden oder zum Anschließen eine neue Hardware, die geschädigt wird. Solche widersprüchlichen Speicher Situationen beeinflussen die Dateien auf der Windows XP-System-Speicher, der in Arbeit waren, als ein Crash passiert, was zum Verlust von Dateien gespeichert.
  • Malware Angriff: Generell Menschen speichern ihre wichtigen Dateien auf dem tragbaren Gerät wie Speicherkarten und USB-Sticks. Sie verbinden diese Geräte auf verschiedenen Computern, ob die Computer mit Antiviren-oder nicht geschützt sind. Wenn Sie die tragbaren Speichergeräten, die bereits von Viren auf Ihren Systemen infiziert verbinden, repliziert sich das Virus und infiziert sie als wel führt zu Datenverlust.
  • versehentlichem Löschen: Löschen von Dateien unbeabsichtigt ist eine der häufigste Grund von vielen Anwendern in der aktuellen Zeit konfrontiert. Öfter, wenn Benutzer beschäftigt jede Aufgabe auf unserem System ohne ihr Wissen sind sie vielleicht eine Datei löschen, drücken Sie Option gelöscht oder sie zu löschen einige nutzlose Datei gedacht haben, aber eine falsche Datei ausgewählt und es gelöscht.

Daten Katastrophen können überall und jederzeit treffen auf Ihrem Windows XP-Betriebssystem. Während dieser Katastrophen die einzige Lösung, die Sie finden kann, ist Windows Recovery-Tool. Es kann Ihnen helfen, verlorene Daten auf der Festplatte in einer Angelegenheit von Minuten zu finden. Sie könnenTutorial bekommen auf, wie diese Software in Ihrem Windows-Computer ausführen & wieder Daten auf der Festplatte, die durch einige bekannte oder unbekannte Probleme verloren. Dieses Tool kann effektiv arbeiten, um verlorene Word-Dateien, Bilder, Videos, etc zu finden auf Ihrer Festplatte.

Windows-Wiederherstellung-Software ist mit einem schnellen Scan-Algorithmen, die die Ursache von Datenverlusten zu finden und führt eine Datenrettung und wieder alle Dateien wieder beschäftigt. Es hilft, Wiederherstellen von Dokumenten unter Windows und von all seinen populären Versionen wie Windows XP, Windows 7, Windows Vista und viele mehr. Der voll beladene Vorschau-Funktion in diesem Tool können Benutzer den Inhalt der abgerufenen Dateien vor der Wiederherstellung zu sehen.

Mit diesem Tool können Sie erfolgreich Dateien von Speicherkarte, Festplatte, USB-Sticks, Speicherkarten und alle anderen häufig verwendeten Speicher devices.It wird mit einem weiteren Feature namens "Find" die hilft, um eine wiederhergestellte Datei auf einem Datei-Attribut für den Fall suchen, die Anwender entwickelt, wenn Sie sich nicht erinnern die Datei Namen trägt Tool unterstützt gelöschten Partition Erholung und verlorene Partition Wiederherstellungstool.

Wenn Sie eine Datei löschen aus Ihrem System es wird umgeleitet in den Papierkorb. Es kann wieder von dort wiederhergestellt werden, wenn Sie es brauchen. Aber sobald die Dateien aus dem Papierkorb gelöscht ist es nicht möglich, Dateien wiederherzustellen, wenn Sie Windows-Daten-Wiederherstellung-Werkzeug, um wieder fehlende Dateien zu verwenden. Gehen Sie auf die Seite zu wissen, wie können Sie verlorene Dateien wieder zu erholen Sie dieses Werkzeug.

Schritts Dateien auf Windows XP wiederherstellen:

Schritt1: Führen Sie eine Installation auf Ihrem Windows XP-Betriebssystem nach dem Herunterladen der Software von der Website. Am Start der Anwendung die Software erscheint das erste Fenster. Wählen “Recover Files” Option von ihm.

Fensteransicht Die Daten Wiederaufnahme Software - Main Screen

Schritt2: Wenn die Software zeigt der zweite Bildschirm wählen Sie entweder “Recover Deleted Files” oder “Recover Lost Files” Option von ihm. Das Tool fordert Sie auf das gewünschte Laufwerk auswählen. Machen Sie die Auswahl und klicken “Next” whal.

Fensteransicht Die Daten Wiederaufnahme Software - Select Mode Screen

Schritt3: Die Software führt einen tiefen Scan und ruft alle Dateien mit Hilfe der eingebauten Algorithmen und zeigt Ihnen eine Liste aller wiederhergestellten Dateien. Wählen Sie die gewünschten Dateien und speichern Sie sie auf einem sicheren Speicherort auf Ihrem PC Windows XP.

Fensteransicht Die Daten Wiederaufnahme Software- Preview Screen